Meldungsübersicht
REAX Opening-Tagung zum Außerordentlichen Monat der Weltmission „Austria.On.Mission“
Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner resümiert positiv über die Tagung „Austria.On.Mission“ und hofft auf neue Motivation für die Kirche in Österreich. Die Veranstaltung will ein „Impuls für viele“ sein, so Wallner.
Donnerstag, 3.Oktober 2019, um 10:00 Uhr in der Nationaldirektion von Missio Österreich
Zum Auftakt des von Papst Franziskus ausgerufenen Außerordentlichen Monats der Weltmission 2019 lädt Missio Österreich zu einem Pressegespräch mit einem prominenten Gast aus der Weltkirche: Salesianerpater Tom Uzhunnalil, der 2016 vom IS entführt worden und dann 18 Monate in Gefangenschaft war. Pater Karl Wallner präsentiert die Initiativen im Missionsmonat Oktober.
Missio Österreich zeigt christliche Filme in der Urania
Kreativ und zeitgemäß: Anlässlich des Außerordentlichen Monats der Weltmission im Oktober 2019 bringt Missio Österreich ab Oktober christliche Filme ins Kino. „Wir wollen unterschiedliche Menschen zusammenbringen – am 2. Oktober haben wir als Spezialgast Father Tom Uzhunnalil, der 18 Monate in Gefangenschaft des IS war“, sagt Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner.

Jugendaktion 2019 im Monat der Weltmission
Über 1.000 Pfarren und 400 Schulen haben sich im Jahr 2018 an der Jugendaktion beteiligt. Auch heuer solidarisieren sich wieder tausende Jugendliche in ganz Österreich mit Jugendlichen in armen Ländern und unterstützen durch den Verkauf von Schokopralinen und Fruchtgummitierchen Projekte von Missio Österreich und der Katholischen Jugend Österreich. Neu dabei ist 2019 die Maskotte „Toni“.
Dienstag, 10.September 2019, um 10:00 Uhr in der Nationaldirektion von Missio Österreich
Mit der Jugendaktion im Außerordentlichen Monat der Weltmission Oktober 2019 solidarisieren sich auch heuer wieder tausende Jugendliche in Österreich mit Jugendlichen in Afrika, Asien und Lateinamerika.
9. August: Welttag der indigenen Völker der Welt
Mehr Aufmerksamkeit und Bewusstsein für jene Menschen, die seit Jahrhunderten unterdrückt, verfolgt und ausgebeutet werden: Das fordert Missio-Nationaldirektor Pater Karl Wallner zum Welltag der indigenen Völker der Welt. Der 9. August wurde von den Vereinten Nationen zu diesem Welttag erklärt. Gleichzeitig zählt dieses Anliegen zu den zentralen Themen der Amazonien-Synode im Oktober im Vatikan.
Weitere Meldungen laden

Grüß Gott in unserem Online-Presse-Center mit allen Meldungen und Downloads zu Missio Österreich und unseren Projekten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Medienmitteilungen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Kontakt

Mag. Markus Andorf MA
Pressesprecher
Tel.: (+43) 1 / 513 77 22 DW 73
Mobil: (+43) / 676 955 41 98
presse@missio.at


Top Meldungen

Jugendaktion im Monat der Weltmission
Die gemeinsame Aktion von Missio – Päpstliche Missionswerke in Österreich und Katholischer Jugend setzt sich für ein weltweit gerechteres Leben von Jugendlichen und einen fairen Handel ein.